Barthel Beham77.04-Beham-Etzlaub 180
Erhard Etzlaub

Die Nachwelt sieht in ihm den »genialen Kartographen« und Erfinder der Straßenkarte. Sein Erfolg begann mit der Romweg-Karte.

Weiterlesen:
Erhard Etzlaub

Bartholomäus Bruyn d.Ä.12.21-Bruyn-dA-Strubbe-180
Johann Strubbe

Die Karriere dieses tüchtigen Juristen illustriert die gesellschaftlichen Auseinandersetzungen in der Zeit des Humanismus.

Weiterlesen:
Johann Strubbe

Bartholomäus Bruyn d. Ä.12.20-BruynSchets 180
Gaspar Schets

Hier präsentiert sich ein junger Mann aus vermögendem Hause in der Rolle des Bräutigams. Soweit ging bisher der Wissensstand ─ aber um wen handelt es sich eigentlich?

Weiterlesen:
Gaspar Schets

Bartholomäus Bruyn d. Ä. (?)12.23-Bruyn-dÄ-HARST 180
Karl Harst

Offenbar ist der Mann ein Humanist. Sein Wahlspruch war: Nosce te ipsum (erfahre dich selbst). Obwohl 500 Jahre alt, suchte er wie heutzutage die Selbsterfahrung.

Weiterlesen:
Karl Harst