Bartolomeo Veneto01.05-Bart.-Veneto-180- Giovanni Gonz
Giovanni Gonzaga


Gedankenverloren sitzt dieser Vornehme zum Portrait.
Er war sozusagen der Innenminister des Voraufgehenden und dessen treuer Gefolgsmann. Aber er übernahm mit kühlem Blut auch manche condotta - meist erfolgreich.

Weiterlesen:
Giovanni Gonzaga

Bartolomeo Veneto01.06-Bart.-Veneto-180-Isabella
Isabella d‘Este


Selbst Leonardo da Vinci zeichnete diese Fürstin; sie
machte Mantua zum Kulturzentrum in Oberitalien und scharte Künstler und Gelehrte um sich, griff aber auch, wenn‘s bedrohlich wurde, kühlen Kopfes in die Politik ein.

Weiterlesen:
Isabella d‘Este

Bartolomeo Veneto01.07-Bart.-Veneto-180-Eleonora
Eleonora de‘Fideli


Noch vor kurzem galt als ausgeschlossen, daß ein so
attraktives Portrait vor 1500 entstanden sein soll, noch dazu von einer Handwerkerfrau. Dabei handelt es sich um die Jüdin von Ferrara - eine erfolgreiche Goldschmiedin.

Weiterlesen:
Eleonora de‘Fideli

Bartolomeo Veneto01.08-Bart.-Veneto-180-Farissol
Abraham Farissol

Das angebliche Portrait eines Adligen stellte sich überraschenderweise als Bildnis eines Impresario am Hofe der Este in Ferrara heraus. Der Herzog war so liberal, daß er diese Funktion einem gebildeten Juden übertrug.

Weiterlesen:
Abraham Farissol