Bartholomäus Bruyn d. Ä.12.17-Bruyn-dÄ-Rheinek 180
Thomas Graf Rheineck

Der Rosenkranz weist die Person als Mann der katholischen Kirche aus. Für diese Institution war er, wie sich herausstellte, als Politiker tätig.

Weiterlesen:
Thomas Graf Rheineck

Bartholomäus Bruyn d. Ä.12.01-BruyndÄ-Fr.B 180
Gottfrida van Bemmel

Auf dem schwarzen Überrock scheint die Braut ihr Vermögen auszubreiten: eine goldene Kette, diverse Ringe, üppige Pelzmanschetten und vor allem: ein kostbar gearbeiteter Gürtel.

Weiterlesen:
Gottfrida van Bemmel

Bartholomäus Bruyn d. Ä.12.11-Manderscheid 180
Dietrich V. von Manderscheid-Schleiden

Daß es sich um ein Brautbild handelt, ist unverkennbar und wird mit zwei roten Nelken auf der Steinplatte demonstrativ betont.

Weiterlesen:
Dietrich V. von Manderscheid-Schleiden

Bartholomäus Bruyn d. Ä.12.15 Bruyn-dÄ-Mattencloit 180W
Gabriel Mattencloit

Da das Portrait im Kunsthandel auftauchte, wurde keine Angabe zur Person überliefert. Trotzdem war es möglich, ihn als jülischen Rat zu identifizieren.

Weiterlesen:
Gabriel Mattencloit