Anmerkung zum Katalog: Aktuell Nr. 31 August 2020

Antwerpen nahm im ausgehenden Mittelalter als Hansestadt eine Schlüsselstellung im Warenumschlag von Übersee mit Mittel- und Osteuropa ein. Welcher Wohlstand sich dort konzentrierte, schlug sich auch in Aufträgen an die bildenden Künstler nieder. Nach mühsamen Recherchen gelang es, zwei der maßgeblichen Persönlichkeiten der damaligen Stadtverwaltung zu identifizieren.